Praktikumserfahrungen aus der Oberschule am Airport Schönefeld

Was machen drei Schülerinnen der Oberschule in der Kita Gänseblümchen? Ganz einfach – sie absolvieren hier ihr Schülerpraktikum. Marie, Laura-Mae und Laura gehen normalerweise in die 9. Klasse der Oberschule Am Airport in Schönefeld. Für zwei Wochen haben sie nun ihren Schulalltag verlassen und sind eingetaucht in die Welt der Kleinen. Diesen Schritt haben alle drei ganz bewusst gemacht.

Laura-Mae zum Beispiel hat ihr letztes Praktikum in einem Hotel absolviert. Das Berufsfeld der Gastronomie lag ihr aber nicht so. Jetzt will sie herausfinden, ob der Umgang mit den Kindern eher etwas für sie ist.

Ganz anders liegt der Fall bei den beiden Mitschülerinnen. Beide haben bereits ein Praktikum in einer Kita absolviert und waren begeistert. Nun haben sie sich bewusst eine andere, größere Kindertagesstätte ausgesucht, um zu schauen, ob ihnen auch unter diesen neuen Bedingungen das Arbeiten mit den Kindern Spaß macht. Laura ist sich nun ganz sicher, besonders der Umgang mit den ganz Kleinen gefällt ihr. Das ist es, was sie später beruflich machen möchte.

Marie arbeitet in der Spatzengruppe mit den Drei- bis Sechsjährigen. Ihre Augen leuchten, wenn sie von der Arbeit erzählt. Aber sie hat noch einen anderen Plan: Ihr nächstes Praktikum möchte sie in einer Förderschule machen. Darauf gekommen ist sie durch ein Berufsorientierungsprojekt im WAT-Unterricht. Die Schüler der zehnten Klassen gehen regelmäßig in den Unterricht der Neuntklässler und berichten von ihren Erfahrungen im Praktikum. Sie stellen aber nicht nur ihre Betriebe und Berufe vor, denn aus Schülersicht gibt es viel mehr zu berichten. Da gibt es Tipps rund um die Bewerbung im Praktikumsbetrieb, zum Vorstellen in der Firma und natürlich dazu, was man unbedingt während des Praktikums vermeiden sollte.

Und genau durch dieses Projekt ist Marie auf den Beruf der Erzieherin in sonderpädagogischen Einrichtungen aufmerksam geworden. Und den wird sie im November 2014 ausprobieren, wenn es wieder heißt: 2 Wochen Schülerbetriebspraktikum an der Oberschule am Airport Schönefeld.


Denise Merten, Lehrerin an der Oberschule am Airport Schönefeld