Unterrichtszeiten (Normal)

1. Stunde 7:30 - 8:15 Uhr

2. Stunde 8:30 - 9:10 Uhr

Hofpause 9:10 - 9:30 Uhr

3. Stunde 9:30 - 10:15 Uhr

4. Stunde 10:25 - 11:10 Uhr

5. Stunde 11:20 - 12:05 Uhr

Mittagspause 12:05 - 12:30 Uhr

6. Stunde 12:30 - 13:15 Uhr

7. Stunde 13:25 - 14:10 Uhr


Bei extremen Wetterlagen verkürzen wir den Unterricht auf 30min pro Unterrichtsstunde. Verkürzte Unterrichtszeiten (.pdf)

Krankmeldung

Wir bitten darum schon am ersten Krankheitstag die Schule zu informieren (Kontakt). Nach der Genesung bringen Sie bitte eine schriftliche Entschuldigung mit. Bei lägerem Fehlen ist ein ärztliches Attest vorzulegen.

Stundentafel

Unser Unterricht findet im Klassenverband statt. Nur für den Wahlpflichtunterricht werden Kurse gebildet. Außerdem bieten wir jedem Schüler die Möglichkeit am Förderunterricht in Deutsch, Mathematik und Englisch teilzunehmen.

Fach JG 7 JG 8 JG 9 JG 10

Deutsch 4 4 4 4

Mathematik 4 4 4 4

Englisch 4 4 4 4

Biologie 2 2 1 1

Chemie 0 2 2 1

Physik 2 2 1 2

Geographie 2 1 2 1

Politische Bildung 0 0 2 2

Geschichte 2 1 2 2

LER 2 2 1 1

WAT 2 2 2 2

Musik 1 1 1 1

Kunst 1 1 1 1

Sport 3 3 3 3

Wahlpflicht 3 (4) 3 (4) 3 3

Wahlpflicht help_outline

Ein Wechsel des Wahlpflichtfachs ist in der Regel nicht gewünscht, aber prinzipiell möglich, allerdings nur zum Halb- oder Jahresende. Dazu muss ein begründeter Antrag der Erziehungsberechtigten gestellt werden. 

Für den Französisch-Kurs gibt es dabei besondere Regelungen:
  • ein Wechsel aus dem Kurs setzt eine Beratung bei der Lehrkraft oder/und dem Schulleiter voraus
  • ein Wechsel in den Kurs ist nach dem 7. Schuljahr in der Regel nicht möglich, über Ausnahmen entscheidet der Schulleiter in Rücksprache mit den Fachlehrkräften und Erziehungsbrechtigten

Der Wahlpflicht-Unterricht ermöglicht die Wahl eines weiteren Fachs, das den eigenen Neigungen der Schülerinnen und Schüler entspricht. 


Wir bieten derzeit folgende Wahlpflichtangebote:

Sportkeyboard_arrow_down

Die Lust am Sport, an der Bewegung und dem gemeinsamen Spielen zu entfachen sowie Anreize für eine außerschulische sportliche Betätigung zu setzen, sind unsere Hauptziele. Hierfür bieten wir einen abwechslungsreichen und modernen Unterricht.

Trendsportarten, wie Baseball oder Crossgolf, werden in den Unterricht einbezogen. Für den Sportunterricht stehen uns eine Turnhalle, eine Kleinfeldanlage auf dem Schulhof und zwei gepflegte Sportplätze mit Rasen- und Hartplatzspielflächen unweit unserer Schule sowie eine Kombi-Beachanlage zur Verfügung.

Sehen Sie sich die Turnhalle im Rundgang an

WATkeyboard_arrow_down

Im Wahlpflichtunterricht WAT wird praxisorientiert gelernt. Im Holzkabinett lernen die Schüler den Prozess von der Planung, über die Darstellung bis zur eigenen Fertigstellung eines Produktes kennen. Projektorientiert und praktisch wird auch in der Schulküche gearbeitet. Die Schüler haben Spaß beim Kochen. Nebenbei erwerben sie Kenntnisse zur gesunden und nachhaltigen Ernährung sowie zu Techniken der Lebensmittelverarbeitung.

Im der heutigen Zeit ist der routinierte und verantwortungsvolle Umgang mit modernen elektronischen Medien von großer Bedeutung. In unseren zwei modernen Computerkabinetten werden die Schüler auch an dieses Thema herangeführt.

Sehen Sie sich die Fachräume im Rundgang an

Französischkeyboard_arrow_down

Die Schwerpunkte im Fach liegen in der Ausbildung und Entwicklung der kommunikativen Kompetenz. Die Schülerinnen und Schüler werden zunehmend zu selbstständigen Aktivitäten angehalten.

Themen und Inhalte des Unterrichtsstoffes stammen aus dem unmittelbaren Erfahrungsbereich der Schülerinnen und Schüler. Im Mittelpunkt stehen Situationen aus dem Alltag, die verknüpft sind mit landeskundlichen Details.

Schülerinnen und Schüler, die als Wahlpflichtfach Französisch wählen, sollten in Deutsch und auch in der 1. Fremdsprache zumindest befriedigende Leistungen aufweisen, Interesse am Erlernen einer Fremdsprache haben und gewillt sein, fleißig und kontinuierlich für das Erlernen dieser wunderbare Sprache zu arbeiten.