Physikprojekt „Vakuum“ im DESY in Wildau

 

Der Physikkurs 10 der Oberschule nahm im Dezember am Physikprojekt „Vakuum“ in Wildau teil. Die Schüler konnten nach kurzer Anleitung selbstständig die neuesten Experimente ausprobieren. Drei Studenten der Berliner Universitäten betreuten uns bei unseren Experimenten und erklärten uns die wichtigsten Zusammenhänge. Zum Abschluss stellte jede Gruppe ihr Ergebnis im Labor vor.

 

            Franziska Migge, Josefine Kell, Sarah Paul, Denise Dunkel, Schülerinnen der Klassen 10 a und 10 c der Oberschule Schönefeld